mein-bibliothekar.de 2.0

Unsere Buchhandlung

ZAR Fernstudium

e-books

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

  • Bormann, Jens / Diehn, Thomas / Sommerfeldt, Klaus (Hrsg.)
  • Gerichts- und Notarkostengesetz. GNotKG
  • Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare. Kommentar
  • 978-3-406-76823-1
  • C.H. Beck
  •  
  • 4. Aufl. 2021
  • Kommentar
  • Termin: April 2021
145,00 € EURO
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

Beschreibung:

Reihe: Gelbe Erläuterungsbücher

Das GNotKG (Gerichts- und Notarkostengesetz) regelt die Gerichts- und Notarkosten auf dem Gebiet der freiwilligen Gerichtsbarkeit vollständig neu und hat die alte Kostenordnung abgelöst.
Der nun bereits in 4. Auflage erscheinende gelbe Kommentar stellt das gesamte GNotKG ausführlich dar und bietet allen mit dem Kostenrecht befassten Praktikern Leitlinien für die Anwendung und Auslegung des neuen Rechts. Die bisher zum GNotKG ergangene Rechtsprechung wird umfassend gewürdigt.

Die Kommentierung erstreckt sich über sämtliche Vorschriften des GNotKG und das komplette Kostenverzeichnis.

Im Gerichtskostenbereich werden insbesondere ausführlich dargestellt:

- alle neuen Gebühren- und Auslagentatbestände
- Neustrukturierung der Wertvorschriften
- Fälligkeit, Vorschusspflicht, Kostenschuldner

Im Notarkostenrecht werden ausführlich folgende Neuerungen kommentiert:

- Wertfestsetzungen in allen Bereichen der notariellen Tätigkeit
- Beratung und Entwurf
- Vorzeitige Beendigung
- Auslagen

In der 4. Auflage werden neben der neuesten Rechtsprechung insbesondere das Kostenrechtsänderungsgesetz 2021, das am 1.1.2021 in Kraft treten soll, intensiv eingearbeitet.