Datenbanken finden und testen

mein-bibliothekar.de 2.0

Beck-Online sofort testen
Unsere Buchhandlung

e-books

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

189,00 € EURO
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

Beschreibung:

Normalpreis 189,00 €
Vorzugspreis bei Abnahme aller 5 Bände 169,00 €

Seit Erscheinen der Vorauflage war die Rechtsentwicklung von fünf Jahren nachzutragen. Aufgrund der großen zu bewältigenden Stofffülle erscheint die 4. Auflage erstmals fünfbändig.

Band 3 kommentiert das Sachenrecht und das Familienrecht. Gesondert erläutert sind die zugehörigen Nebengesetze zum Erbbaurecht und zum Wohnungseigentum, die in der Praxis große Bedeutung haben. Erstmals gesondert kommentiert ist das Lebenspartnerschaftsgesetz; die Kommentierungen des Gewaltschutzgesetzes und zum Versorgungsausgleichsgesetzes wurden fortgeführt.

Auch die 4. Auflage berücksichtigt selbstverständlich neue Rechtsprechung, auch wichtige Standardliteratur ist umfassend aktuell ausgewertet.

Neue Gesetzgebung machte im Vergleich zur Vorauflage grundlegende Überarbeitungen erforderlich, vor allem im Bereich des Familienrechts:

- Gesetz zur Änderung des Unterhaltsrechts und des Unterhaltsverfahrensrechts sowie zur Änderung der ZPO und kostenrechtlicher Vorschriften
- Gesetz zur Bereinigung des Rechts der Lebenspartner
- Gesetz über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes
- Gesetz zur Regelung der betreuungsrechtlichen Einwilligung in eine ärztliche Zwangsmaßnahme
- Gesetz zur Durchführung des Haager Familienunterhalts-Übereinkommen sowie zur Änderung des Unterhaltsrechts
- Gesetz zur Reform der elterlichen Sorge nicht miteinander verheirateter Eltern
- Personenstandsrechts-ÄndG
- Gesetz zur Stärkung der Rechte des leiblichen, nicht rechtlichen Vaters
- Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörde
- Gesetz zum Ausbau der Hilfen für Schwangere und zur Regelung der vertraulichen Geburt

Auch im Sachenrecht blieb die Rechtsentwicklung nicht stehen:
- Einführung eines Datenbankgrundbuchs
- Gesetz zur Übertragung von Aufgaben im Bereich der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Notare