mein-bibliothekar.de 2.0

Unsere Buchhandlung

ZAR Fernstudium

e-books

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

EURO
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

Beschreibung:

Dieser Titel ist auch in folgende(n) Online-Datenbank(en) verfügbar

Erscheinungsweise: 10 mal jährlich
Bezugspreis für 2020 jährlich: 205,00 € (inkl. 1 Online-Zugang zu ZWEdirekt)

Versandkosten Inland für 2020 jährlich: 15,00 €
Versandkosten Ausland für 2020 jährlich: 36,00 €

Kündigung: 6 Wochen zum Jahresende

Probeabonnement für 3 Monate für 2020 jährlich: 0,00 € (Kündigungsfrist: 1 Woche nach Erhalt des letzten Heftes)

Einzelheft für 2020 jährlich: 26,50 €


Rechtssicherheit in der WEG-Verwaltung
Mit dem Jahrgang 2018 hat die Zeitschrift eine neue Gestaltung und eine neue Schriftleitung. Herausgegeben wird die ZWE vom eid - Evangelischer Immobilienverband Deutschland e. V., dem früheren ESWiD. Auch inhaltlich gibt es einige spannende Neuerungen:

Aufsätze und aktuelle Beiträge
Neben den Aufsätzen zu den Referaten der jährlichen Fachgespräche des eid zum Wohnungseigentumsrecht in Fischen finden hier Beiträge zu aktuellen Themen vor allem aus Gesetzgebung und Rechtsprechung ihren Platz.

Neue Rubrik: BGH für die Praxis
In dieser neuen Rubrik wird in jedem Heft eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs allgemein verständlich und mit ihren praktischen Auswirkungen dargestellt.

Rechtsprechung - mit allen Auswirkungen
Die weiteren BGH-Entscheidungen werden ab 2018 in Leitsätzen dargestellt. Die Volltexte sind jederzeit abrufbar im Modul »ZWE Direkt«, das jeder Abonnent kostenfrei nutzen kann. Die übrige Rechtsprechung erhält dafür mehr Raum. Zusätzlichen Nutzen bieten Praxishinweise und kurze Anmerkungen mit den Konsequenzen der Entscheidungen für die tägliche Arbeit.

Neue Rubrik: Aus der Praxis
Hier finden Sie künftig Beiträge von Verwaltungsunternehmen, Dienstleistern und Verbänden. Nicht rechtliche Fragen stehen im Mittelpunkt, sondern der praktische Umgang mit aktuellen Herausforderungen der Verwaltung von Wohnungseigentum.