mein-bibliothekar.de 2.0

Unsere Buchhandlung

ZAR Fernstudium

e-books

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

  • Schulze, Reiner / Grziwotz, Herbert / Lauda, Rudolf (Hrsg.)
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Kommentiertes Vertrags- und Prozessformularbuch. mit Online-Zugang
  • 978-3-8487-5343-7
  • Nomos
  •  
  • 4. Aufl. 2019
  • Kommentar
  • Termin: Oktober 2019
129,00 € EURO
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

Beschreibung:

Reihe: Gesetzes Formulare

Das BGB beinhaltet die Grund- und Spezialregeln für das Zustandekommen aller Arten von Verträgen, regelt Formalia und Fristen, gibt Anspruchsgrundlagen für Prozesse und ordnet alle zivilen Rechtsverhältnisse. Mit den jüngsten Reformen hat der Gesetzgeber wieder gut 140 Vorschriften des BGB geändert, darunter knapp 50 Vorschriften neu eingefügt. Im Umfeld der Reformen, insbesondere im Recht der Schuldverhältnisse, finden zahlreiche Detailänderungen statt - für die Vertragsgestaltung und Prozessführung eine stetige Herausforderung, die sich mit dem am Aufbau des BGB orientierten Werk besonders gut meistern lässt:

- gelangen Sie paragrafengenau zum detaillierten Formulierungsvorschlag.
- finden Sie ca. 1.250 praxisrelevante Muster mit rund 500 zusätzlichen Variationen.
- profitieren Sie von systematischen, fundierten Erläuterungen der Muster mit zusätzlichen Praxis- und Taktikhinweisen.

Die 4. Auflage berücksichtigt alle Änderungen, die sich für Vertragsgestaltung und Prozess aus den Neuregelungen ergeben. Topaktuelle Muster bietet das Werk insbesondere zu den Änderungen

- durch das neue Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts (seit 1.1.2018)
- durch die Reiserechtsreform (seit 1.7.2018)

Als weitere wichtige Gesetzesänderungen sind u.a. mit neuen Mustern berücksichtigt:
- die Einführung eines Anspruchs auf Hinterbliebenengeld,
- die Umsetzung der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie.

Mit Online Zugang inklusive sämtlicher zitierter Entscheidungen und Gesetze!