Datenbanken finden und testen

mein-bibliothekar.de 2.0

Beck-Online sofort testen
Unsere Buchhandlung

e-books

Versand und Lieferung

Buchlieferungen innerhalb Deutschlands erfolgen für Sie generell ohne Porto- und Verpackungskosten! Besuchen Sie auch unsere Buchhandlung in München.

Sprachauswahl

Unsere fremdsprachigen Kunden finden hier Informationen über unsere Firma in englischer, italienischer und spanischer Sprache

EURO
inkl. MwSt.
Versandkostenfrei

Beschreibung:

Erscheinungsweise: 8 mal jährlich

Bezugspreis für 2021 jährlich 174,00 €
Vorzugspreis für Bezieher der NJW für 2021 jährlich 129,00 €

Versandkosten Ausland für 2021 jährlich 28,30 €
Versandkosten Inland für 2021 jährlich 19,50 €

Probeabonnement für 3 Hefte für 2021 jährlich 0,00 €

Einzelheft für 2021 jährlich 24,00 €

Kündigung: 6 Wochen vor Jahresende
Kündigungsfrist für das Probeabonnement: 1 Woche nach Erhalt des letzten Heftes


ZRP - Die Zeitschrift für Rechtspolitik
- informiert frühzeitig über wichtige Änderungen
- ist das Forum, in dem rechtspolitische Fragen kontrovers diskutiert werden
- begleitet die Gesetzgebung kritisch mit meinungsbildenden Beiträgen hochkarätiger Autoren.

Die neue ZRP - frisch und zeitgemäß
Eine übersichtliche Berichterstattung bringt die Rechtspolitik leserfreundlich auf den Punkt. Der Praxisbezug hat Vorrang, aber auch Grundsatzfragen kommen nicht zu kurz. Die Rubriken der ZRP:

- Editorial: Kurze, streitbare Statements zu aktuellen Debatten
- Themen der Zeit: Kompakte Aufsätze mit kritischer Analyse aktueller Gesetzentwürfe und der praktischen Folgen; Diskussionsbeiträge zu grundsätzlichen Themen mit rechtspolitischer Bedeutung
- Bericht: Kompakte Übersichten zum Stand der laufenden Gesetzgebung mit Hinweisen zum weiteren Verfahren
- Zwischenruf: Meinungsfreudige Kommentare zu aktuellen Entwicklungen und Ereignissen
- Echo: Repliken auf Beiträge aus der ZRP
- Rechtspolitik im Gespräch: Interviews mit führenden Vertretern aus Rechtspolitik, Berufsverbänden, Anwaltschaft oder Justiz
- Pro & Contra: Pointierte Stellungnahmen prominenter Vertreter aus Politik, Wissenschaft und Praxis
- Rechts-Fragen: Von herausragenden Persönlichkeiten kurz und bündig beantwortet.